Car Sharing: Aktuelle Probleme, Entwicklungen und Zukunftsperspektiven


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

  • Aufzeichnung: Link

Online-Interview mit dem Geschäftsführer des Bundesverbands CarSharing (bcs) Gunnar Nehrke

stadtmobilCarSharing überzeugt und begeistert in Deutschland als Bestandteil des Umweltverbundes. Wir wollen deshalb den Geschäftsführer des Bundesverbands Carsharing (bcs) Gunnar Nehrke in einem Online-Interview zu den aktuellen Problemen, Entwicklungen und Zukunftsvisionen im CarSharing zu Wort kommen lassen. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie für die CarSharing-Anbieter? In wieweit sind Bedenken zur Ansteckungsgefahr in geteilten Autos berechtigt und woher kommen diese Bedenken? Wie bewerten CarSharing Unternehmen selbstfahrende Autos und Ridesharing Angebote? Wird beides zur Konkurrenz oder vielmehr selber Einzug im CarSharing halten? Wieso gibt es nicht längst mehr E-Autos im CarSharing? Und wieso nicht viel mehr Nutzer*innen, die auf das eigene Auto verzichten? Wie könnte und müsste die Politik agieren, um das CarSharing als klima- und umweltfreundliches Verkehrsangebot in den Städten, aber auch auf dem Land zu stärken? Das sind einige der Fragen, die wir in dem rund 60-minütigen Interview stellen. Im Anschluss werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.

Anmeldung
Das Interview erfolgt live per zoom-Webinar. Die Teilnahme erfolgt über diesen Zoom-Link.

Organisatorisches
Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.
Die Vorträge selbst werden bei Ökostadt lokal aufgezeichnet.
Bitte etwa 15 Min. vorher einwählen, falls vorher noch Zoom installiert, Lautsprecher und Kamera überprüft werden müssen.
Falls kein Lautsprecher am PC, Teilnahme/Einwahl auch über Telefon möglich.
Teilnehmerzahl max. 100
Gebühr: Keine