Klimawandel im Klassenzimmer

Wir arbeiten mit Schulen in der Region zusammen, um die Ergebnisse aktueller Forschung an Schüler*innen weiter zu geben. Wir bieten einen Katalog an Vorträgen bzw. Unterrichtseinheiten, die wir als Gast in Schulklassen anbieten. Unsere Expert*innen in Bereichen wie Klimawissenschaft, Psychologie, Linguistik, Ressourcen, etc. sind zwar keine Profi-Pädagogen, können aber mit ihrem Wissen in Absprache mit Lehrer*innen ein Teil Ihres Unterrichts sein.

Themen

Klimawandel Basics – naturwissenschaftliche Grundlagen zum Entlarven von Klimawandelleugnern und -skeptikern (45-90min, je nach Bedarf)
— Janica Bühler (Doktorandin, Institut für Umweltphysik)
Ich stelle phänomenologisch ( = ohne Formeln) physikalische Grundlagen zum Klimawandel vor. Dieses fundamentale Wissen wird später am Beispiel einiger Argumente von Klimawandelleugnern erprobt, um sich selbst gegen Skeptiker zu wappnen.

Psychologische Aspekte im Umgang mit der Klimakrise (45 min)
— Nelly Monzer (Psychologin; Doktorandin, Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik)
Warum ist es für uns Menschen eigentlich so schwierig sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden?

Weitere Themen kommen bald …

Sie haben Interesse an unseren Themen?

Wenn ein Thema in Ihren Lehrplan passt, nehmen Sie gerne hier Kontakt zu uns auf und wir machen einen Termin aus.